Klopfen

Das Teppichklopfen ist eine handwerkliche Tradition – simpel, aber effektiv. Beim Klopfen wird der Teppich auf die anschließende intensive Nass-Reinigung vorbereitet. Straßenschmutz und grobe Schmutzpartikel werden entfernt, so dass sie gar nicht erst ins Waschwasser gelangen.

Klopfen als Handarbeit erlaubt uns, den Grad der Verschmutzung in Augenschein zu nehmen und Ihren Teppich punktgenau zu bearbeiten. Dort, wo es notwendig ist, fällt die Behandlung etwas intensiver aus.

Wir empfehlen die ausgiebige Prozedur besonders für Teppich im Eingangsbereich und Wohnzimmer, da sich durch die verstärkte Nutzung viel Staub im Teppich niederlässt.